yoga today

GENIESSE DEINEN TAG






Yoga - für Jeden


Kennst Du das Gefühl tiefer Zufriedenheit und innerer Ruhe, das Grundgefühl des Glücklichseins?

Yoga ist die Wissenschaft und das Werkzeug für dieses Lebensgefühl.
Es ist eine Methode der Körper- und Energiearbeit, die den Körper kräftigt, Verspannungen löst, den Atem vertieft, den Geist beruhigt und Ausgeglichenheit, Kreativität und Gesundheit stärkt. 
Es fördert die eigene Kraft, das Durchhaltevermögen und innere Stabilität, um Herausforderungen in Beruf und Alltag besser zu bewältigen und mehr Gelassenheit, Lebensmut und Optimismus zu entwickeln.
Im Yoga sind die eigene Wahrnehmung und die persönlichen Grenzen entscheidend- deshalb eignet es sich für jeden, unabhängig von Alter oder körperlicher Fitness.
Die Übungen sind meist schwungvoller und dynamischer als in anderen Yoga-Richtungen, sehr komplexe oder akrobatische Posen kommen nicht vor.

Eine typische Yogastunde besteht aus
Einstimmung
Du richtest Deine Aufmerksamkeit nach innen, kommst bei dir an. Du erklärst die Absicht, dich nun ganz auf das Yoga einzulassen.
Der Alltag bleibt vor der Tür.
Übungsreihe
Übungen (Asanas) verbunden mit Atemführung und Fokus auf dich. Du spürst in Dich hinein und wenn Dir eine Übung nicht gut tut oder Du eine körperliche Einschränkung hast, finde ich eine Alternative für dich.
Tiefenentspannung
Körper und Geist zur Ruhe bringen. Entspannen. Du gibst Dir Zeit und lässt die wohltuende Wirkung der Übungen tiefer in dir wirken, die Energie verteilt sich in deinem ganzen System. Körper, Geist und Seele verbinden sich.
Meditation
Reinigt den Geist, beruhigt die Gedanken, kann helfen neue Möglichkeiten zu denken. Unterstützt von Mudras (Handhaltungen), Mantras, Atemtechniken, jede Meditation ist anders.
Ausstimmen
Du verabschiedest dich aus der Yogastunde, kehrst gesegnet zurück in den Alltag.

Du brauchst
  • - Bequeme Kleidung
  • - Wasser (viel Wasser trinken vor, während und nach der Yogastunde, um die Stoffwechselprozesse in Deinem Körper zu unterstützen)
  • - Einen leeren Magen (bitte mind. 2 Stunden vor der Stunde nichts essen)
  • - Neugier auf Yoga – ein Weg zu Dir selbst